Kfz-Industrie vor 2 Minuten Renault ruft eine halbe Million Autos zurück Ärger bei Renault: Der französische Autohersteller ruft fast eine halbe Million Fahrzeuge zurück in die Werkstätten. Der Grund: Mögliche Probleme bei den Bremssystemen. Betroffen sind die Modelle Clio IV und Kangoo 2. weiterlesen ... Russland-Sanktionen Gestern, 10:58 Russische Energiekonzerne spüren die Sanktionen des Westens Die westlichen Sanktionen gegen Russland zeigen ihre Wirkung: Der zweitgrößte Ölkonzern des Landes, Lukoil, will weniger investierten. Konkurrent Rosneft dürfte einen seiner Betriebe auf Eis legen. Russland erwägt Staatshilfen. weiterlesen ... Technologie Gestern, 09:48 Bosch schluckt BSH Bosch und Siemens Hausgeräte Der Technologiekonzern Bosch zahlt drei Milliarden Euro und übernimmt das Joint Venture BSH Bosch und Siemens Hausgeräte komplett. Bisher hat Siemens 50 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen gehalten. weiterlesen ...
Maschinenbau Gestern, 09:34 Siemens übernimmt US-Hersteller Dresser-Rand Großeinkauf: Siemens hat den Zuschlag für die Übernahme des amerikanischen Kompressoren-Herstellers Dresser-Rand bekommen. Das Angebot für den US-Hersteller entspreche einem Gesamtwert von rund 6 Milliarden Euro. weiterlesen ... Stellenabbau Freitag, 21:29 Swarovski baut in Wattens 200 Mitarbeiter ab Bericht der "Tiroler Tageszeitung": Vor allem der Produktionsbereich ist betroffen. weiterlesen ... Öl- und Gasproduktion Freitag, 13:48 OMV-Tochter Gas Connect erhöht TAG-Anteil Die OMV-Tochter Gas Connect Austria hat ihre Beteiligung an der TAG GmbH von 11 auf 15,5 Prozent erhöht, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. weiterlesen ... Kfz-Industrie Freitag, 13:37 Fiat und Mitsubishi bauen Kleintransporter Eine neue Kooperation in der Autobranche: Der italienisch-amerikanische Hersteller Fiat Chrysler und Mitsubishi Motors aus Japan wollen gemeinsam Kleintransporter entwickeln und bauen. weiterlesen ...
Inhalte werden geladen ...