Infineon Gestern, 13:54 Gute Geschäfte mit Industriechips Der Halbleiterkonzern Infineon hat den Umsatz und Gewinn im dritten Quartal erneut gesteigert. Wegen starker Geschäfte mit Industrie- und Energietechnikchips legte die operative Rendite um 15,3 Prozent zu. weiterlesen ... Ukraine-Krise Gestern, 13:04 MAN-Chef hält Sanktionen für richtig Entgegen oft geäußerter Meinungen gerade in der Industrie spricht sich Georg Pachta-Reyhofen, Chef des Lkw-Bauers MAN, für Sanktionen aus. Der Westen könne nicht einfach wegsehen, so der aus Österreich stammende Manager. weiterlesen ... Ukraine-Krise Gestern, 12:58 Sanktionen - EU beschließt "Stufe drei" Die EU wird ihre Sanktionen gegen Russland nochmals verschärfen. Darauf haben sich die 28 Staatschefs in Brüssel geeinigt. Zentraler Grund ist das Verhalten von Wladimir Putin in der Ukraine-Krise. WK-Chef Christoph Leitl plädiert weiter für Dialog mit Putin und gegen Sanktionen. weiterlesen ...
Eurozone Gestern, 12:41 Wirtschaftsklima kann Ukraine-Krise trotzen Die Stimmung in der Industrie und in der Bauwirtschaft der Eurozone hat sich im Juli überraschend stabilisiert - obwohl Experten wegen der Verwerfungen mit Moskau einen Rückgang erwartet hatten. weiterlesen ... Telekom Austria Vorgestern, 13:41 ÖIAG-Chef Kemler will 28,4 Prozent halten Die Staatsholding ÖIAG will bei der 2015 geplanten Kapitalerhöhung ihren Anteil von 28,4 Prozent an der Telekom Austria halten. Ein vorzeitiger Abgang von Telekom-Chef Hannes Ametsreiter sei kein Thema. weiterlesen ... Ukraine-Krise Vorgestern, 13:33 Sanktionen gegen Russland - Brüssel kurz vor "Stufe drei" Die Europäische Union prüft zur Stunde die "Stufe drei" und damit die härtesten Maßnahmen gegen Moskau wegen der Krise in der Ukraine. Die Strafen sollen erstmals auch der europäischen Wirtschaft Opfer abverlangen. weiterlesen ... Nach Homag-Übernahme Vorgestern, 13:22 Dürr geht mit 800 Millionen Euro auf Einkaufstour Kurz nach der Übernahme des Holzmaschinenherstellers Homag plant der Zulieferer Dürr schon neue Zukäufe - es werde Maschinenbauer geben, die aus eigener Kraft nicht vorankämen, so Firmenchef Ralf Dieter. Die Kriegskassa ist 800 Millionen Euro schwer. weiterlesen ...
Inhalte werden geladen ...